Beethoven-Fahrradpromenade in den Anlagen von Sokolniki
Beethoven-Fahrradpromenade in den Anlagen von Sokolniki

Heiße Herzen der Moskauer Deutschen: 7 Gebäude, 7 Geschichten, 7 Melodien. Liebe und Lämpchen, Gärten und Bierbrauer. Unser erster Pasta-Macher und der gute Doktor Haass!


Der Historiker und Autor des internationalen Projekts „Architectural Velonotte“ (Velo-Nacht), Sergej Nikitin-Rimski, und die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit laden Sie zu einer musikalischen Tour durch die Anlagen des Parks Sokolniki mit dem Fahrrad ein: zu den Orten, an denen berühmte Moskauer Deutsche vom 18. bis zum 20. Jahrhundert tätig waren – von Freunden Peter des Großen bis zu den idealistischen Berliner Arbeitern, die das Werk Elektrozavod aufgebaut haben.


An den Haltestationen wird Live-Musik aus der Romantik zu hören sein: Das Trio „Velomusika“ spielt Beethoven und andere Klassiker*innen und bietet seit der Kindheit bekannte Werke neu arrangiert dar. 


Die Fahrradtour ist dem 240. Geburtstag des legendären Doktors Friedrich Joseph Haass gewidmet und nach Beethoven benannt, da die Moskauer*innen den gesamten Zyklus der Beethoven-Symphonien zum allerersten Mal bei den öffentlichen Sommersinfoniekonzerten im Park Sokolniki (Sokolniki-Kreis) gehört haben.


Kostenlose Anmeldung: 

https://velonoch.timepad.ru/event/1750851/

article-img
05.09.21
Moskau
Kultur
Organisatoren: Sergej Nikitin, Moskultprog, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit 
Organisatoren
popup-logo
FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN KALININGRAD
24 September - 8 Oktober
Mehr Info
ONLINE