Vorlesen lebendig und interaktiv! Bilderbücher im Frühen Fremdsprachenlernen
Vorlesen lebendig und interaktiv! Bilderbücher im Frühen Fremdsprachenlernen

Frühe Begegnungen mit der Schriftkultur beeinflussen nicht nur den Spracherwerb und das Sprachenlernen insgesamt, sondern auch das Weltwissen und die weitere Literatursozialisation. Bilderbücher stellen dabei den ersten Kontakt zur Literatur her und sensibilisieren die Kleinkinder für Schriftlichkeit. In diesem Workshop erfahren Sie, wie man Kleinkindern kindgerecht vorliest. Nach einer kurzen Kennenlernrunde beginnen wir direkt, gemeinsam eine Geschichte vorzulesen. So lernen Sie die grundlegenden Prinzipien des narrativen Ansatzes kennen. Im zweiten Teil des Workshops erwartet Sie ein spannendes Leserunde-Training: Sie können selbst einen Text interaktiv gestalten, eine Vorlesestunde aufbauen und durch weitere Elemente beleben. Schließlich lesen wir einander vor und lauschen den Geschichten.


Die Anmeldung erfolgt online: 

https://goetheinstitut.timepad.ru/event/1765017/

article-img
24.09.21
Kaliningrad
Sprache
Organisatoren: Goethe-Institut Sankt Petersburg, KOIRO

Ort und Adresse der Veranstaltung: 
KOIRO, ul. Tomskaja 19

09:30  13:30  Uhr (Ortszeit)  

Mit der Unterstützung von Sponsor: 
OOO „KNAUF GIPS“
Organisatoren
popup-logo
FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN KALININGRAD
24 September - 8 Oktober
Mehr Info
ONLINE