Dialog der russischen und deutschen Kultur in der Kunst
Dialog der russischen und deutschen Kultur in der Kunst

Das Quiz „Dialog der russischen und deutschen Kultur in der Kunst“ widmet sich den Aktivitäten der Künstler*innengruppe Der Blaue Reiter. Bei dieser kreativen Vereinigung handelte es sich um ein einzigartiges Phänomen an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Russische und deutsche Künstler*innen – darunter Wassily Kandinsky, Alexej von Jawlensky, August Macke, Franz Marc, Gabriele Münter und Marianne von Werefkin – schufen einen besonderen künstlerischen Stil, der weltweit einen bedeutenden Einfluss auf die Kunst des 20. Jahrhunderts hatte. 


Das Quiz findet im Format eines Teamwettbewerbs statt und umfasst Aufgaben zu folgenden Themen:

 

• Geschichte des Künstler*innengruppe Der Blaue Reiter

• Russische und deutsche Künstler*innen im Blauen Reiter

• Künstler*innen des Blauen Reiter

• das Schicksal der Künstler*innen und ihrer Gemälde nach 1918

• Orte, an denen die Künstler*innen gearbeitet haben

• Geschichte der Sammlung im Museum Lenbachhaus

• Meisterwerke des Blauen Reiter in Museen weltweit


Die Registrierung für die Veranstaltung ist beendet.


Organisatoren:

RDAZ

Staatliche Kuban-Universität


Mit der Unterstützung von Sponsoren:

OOO „CLAAS“ 

ООО „KNAUF GIPS“ 

Faber Castell


16.04.2021

Organisatoren