Dürer. Im Fokus
Dürer. Im Fokus

Speziell für dieses Projekt hat das Goethe-Institut Videovorträge erstellt, die alle Bereiche von Dürers Kunst beschreiben:


Dr. Christof Metzger, Chefkurator der Albertina (Wien), spricht über Dürers Zeichnungen und lädt ein, die verschlossenen Magazine der Albertina zu besuchen. Prof. Dr. Daniel Hess, Direktor des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg, erläutert Dürers Gemälde. Svetlana Murashkina, Kuratorin der Staatlichen Eremitage, zeigt und erklärt Dürers Druckgrafik und deren zeitgenössische Rezeption.

 

In den Filmen wird Musik des Komponisten Vladimir Martynov verwendet.

 

Was macht Dürer einzigartig, was unterscheidet ihn von anderen Künstler*innen, warum bewundern wir sein Werk noch heute und wie hat Dürer den Lauf der Kunstgeschichte verändert?


Veranstaltungen:


19.06.2021Film-Vortrag anlässlich des 550. Geburtstages von Albrecht Dürer


22.07.2021"Dürer. In Focus" mit — Christof Metzger


05.08.2021"Dürer. In Focus" mit — Svetlana Murashkina


12.08.2021"Dürer. In Focus" mit — Daniel Hess

article-img
21.05.21 - 31.12.21
Sankt Petersburg
Kultur
Organisatoren