ÖkoArt – gemeinsame Kreativität als Bildungsweg für ökologische Kultur von Jugendlichen in Deutschland und in Russland
ÖkoArt – gemeinsame Kreativität als Bildungsweg für ökologische Kultur von Jugendlichen in Deutschland und in Russland

Die Ziele des Projekts sind die Popularisierung der Erfahrungen Deutschlands bei der Lösung von ökologischen Problemen und die Entwicklung des kreativen Potenzials von Jugendlichen in Russland und Deutschland.


Deutschland verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Lösung von Umweltproblemen, insbesondere beim Recycling, Sortieren und Entsorgen von Abfällen. Diese Erfahrung kann effektiv genutzt werden, um Umweltprobleme und -aufgaben in Russland in der Region Archangelsk zu lösen. Archangelsk ist eine Partnerstadt der deutschen Stadt Emden, die Zusammenarbeit erfolgt auch auf der Ebene der Bildungseinrichtungen der Partnerstädte.


Das Projekt wird in mehreren Phasen organisiert:


- Der deutsche Künstler W. Kerber veranstaltet eine Reihe von virtuellen Meisterkursen mit Student*innen. In den Meisterkursen erschaffen die Jugendlichen Skulpturen, Plastiken und Kostüme aus recycelten Materialien.


- Die kreativen Arbeiten werden auf der wichtigsten gemeinsamen deutsch-russischen Veranstaltung des Projekts vorgestellt – einer Ökoperformance. Bei der Ökoperformance handelt es sich um eine Kombination aus Musik, visuellen Installationen, Präsentation von Kostümen aus „Müll“ (verschiedene Materialien) und Theater. Die Ökoperformance möchte die Aufmerksamkeit junger Menschen und Bürger*innen der Region auf die Probleme im Zusammenhang mit dem Abfallrecycling lenken. Anschließend tritt die Kreativgruppe aus Archangelsk in verschiedenen Orten der Region Archangelsk auf.


Organisator:

Pädagogisches College Archangelsk


Ort und Adresse der Veranstaltung:

Pädagogisches College Archangelsk, Smolny‑Bujan-Straße 25, Gebäude 1, Archangelsk


15.03. – 14.04.2021

Organisatoren
popup-logo
POP-UP FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN KRASNODAR
16-25 April
Mehr Info
ONLINE