Expert*innendialog über die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen nach der Bundestagswahl
Expert*innendialog über die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen nach der Bundestagswahl

Der Rat junger Wissenschaftler*innen der IMEMO RAS veranstaltet ein Seminar zu Perspektiven und Problemen in der Entwicklung der russisch-deutschen Beziehungen nach der Bundestagswahl.

 

Bei dem Seminar diskutieren führende Spezialist*innen von IMEMO RAS und der deutschen Thinktanks „Stiftung Wissenschaft und Politik“ (SWP) sowie der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) über:


- die Zukunft der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland nach der Ära Angela Merkel

- die Besonderheiten der Interaktion im Dreieck Russland-Deutschland-EU

- Perspektiven für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Energieprojekte beider Länder

 

Anschließend hat das Publikum die Möglichkeit den Expert*innen Fragen zu stellen.

Arbeitssprache: Englisch

 

Das Anmeldeformular für die Onlineteilnahme finden Sie unter dem Link.


Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

article-img
04.10.21
Moskau
Gesellschaft
Organisator: Institut für Weltwirtschaft und internationale Beziehungen der Russischen Akademie der Wissenschaften 

Ort und Adresse der Veranstaltung: 
Profsojusnaja 23

16:00 – 18:00 Uhr (Ortszeit)  
Organisatoren