Felix Mendelssohn. Elias, Oratorium
Felix Mendelssohn. Elias, Oratorium

Das zweimalig abgesagte Konzert des VII. Internationalen Festivals für Vokalmusik „Opera Apriori“ in der Tschaikowsky-Konzerthalle findet am 30. Mai in der Zaryadye-Halle statt und versteht sich als gemeinsame Veranstaltung des Festivals und Zaryadye.


Teilnehmende: Vladislav Sulimsky, Solist des Mariinsky-Theaters und einer der berühmtesten Baritone der Welt, Olga Tolkmit, Solistin der Helikon-Oper, zwei Solist*innen des Bolschoi-Theaters (Albina Latipova und Bekhzod Davronov) sowie die deutsche Opernsängerin Marie Saider, das Orchester „Musica Viva“ und das Vokalensemble „Intrada“. Dirigent: der zweimalig für den Grammy nominierte Maxim Yemelyanychev, conductor in residence des Festivals „Opera Apriori“.

article-img
30.05.21
Moskau
Kultur
Organisator: Elena Kharakidzyan (selbständige Unternehmerin, Gründerin und Produzentin des Internationalen Festivals für Vokalmusik „Opera Apriori“

Ort und Adresse der Veranstaltung: Konzerthalle Sarjadje, Warwarka-Straße 6, Gebäude 4 (U-Bahn: Kitai-Gorod), Moskau
Organisatoren
popup-logo
FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN KALININGRAD
24 September - 8 Oktober
Mehr Info
ONLINE