FortUni: Deutsch in Burjatien
Ru De
FortUni: Deutsch in Burjatien
Die Online-Präsentation des Projektes FortUni mit einem attraktiven DaF-„Bildungspaket“ und beruflichen Perspektiven mit Deutsch in Burjatien für ausländische und russische Bewerber*innen und Schüler*innen wird im Rahmen des Deutschlandjahres in Russland veranstaltet. Diese Initiative dient der Erhöhung der Anziehungskraft der Burjatischen Staatlichen Universität für potenzielle DaF-Studierende. Praktische Erfahrungen in den Bereichen DaF/ Germanistik, Methodik, interkulterelle Kommunikation und akademische Kooperation werden von Bachelor- und Masterstudent*innen sowie von Dozent*innen und Deutschlehrkräften vorgestellt. 
Zu den Zielen der Veranstaltung gehört es, die Motivation zum Erlernen der deutschen Sprache zu erhöhen und den DaF-Unterricht (Deutsch als Fremdsprache) in der Republik Burjatien auszubauen.
Die Mitarbeiter*innen des Lehrstuhls für Deutsch an der Burjatischen Staatlichen Universität, die als Organisator*innen dieser Online-Präsentation und Expert*innen gelten, stehen den Teilnehmenden dieser Veranstaltung darüber hinaus bei allen Fragen zur Verfügung. Weitere Zielsetzungen der FortUni-Präsentation sind: die deutsche Sprache als Sprache der internationalen beruflichen Kooperation zu thematisieren, die Ergebnisse der funktionierenden deutsch russisch burjatischen  Bildungskontakte zusammenzufassen und exemplarisch vorzustellen und damit eine weitgehende Diskussion um die Relevanz der deutschen Sprache im interkulturellen Dialog und im Bereich verschiedenartiger Kooperationen anzuregen.

Organisator:

Lehrstuhl für Deutsch und Französisch an der Burjatischen Staatlichen Universität Dorschi Bansarow


20.11.2020

Organisatoren