Gastspiele des Berliner Theaters Strahl im Jugendtheater Twer
Gastspiele des Berliner Theaters Strahl im Jugendtheater Twer

Die Gastspiele des Berliner Theaters Strahl im Jugendtheater Twer mit dem Stück „Klasse Klasse“ in der Regie von Michael Vogel sind die erste Stufe des zweiteiligen soziokulturellen Projekts der beiden Theater.


Das gemeinsame Projekt zielt vor allem darauf ab, die Zusammenarbeit der Länder zur Lösung eines großen sozialen Problems – des Schulmobbings – zu fördern sowie soziokulturelle Beziehungen zwischen den Kulturorganisationen Russlands und Deutschlands zwecks Bildung von moralischen und ethischen Wertvorstellungen der heutigen Jugendlichen aufzubauen. Zudem sollen die russischen Jugendlichen mit der deutschen Theaterkultur vertraut gemacht werden.


Um diese Ziele zu erreichen, wird das Stück des Theaters Strahl dem internationalen Publikum als einzigartiges Phänomen vorgeführt – ein trendiges und gewagtes Masken-Beatbox-Theater, (fast) ohne Worte, dafür mit Theatersprache, die für Teenager aus jedem Kulturkreis verständlich sind: mit Mando, dem Europameister im Beatboxen, der in diesem Stück vielfältige Geräusche und Musik produziert.   


„Klasse Klasse“ ist ein Theaterstück über Schüler*innen und für Schüler*innen.

article-img
21.10.21 - 22.10.21
Twer
Kultur

Organisator: Jugendtheater Twer


Ort und Adresse der Veranstaltung:

Staatlich finanzierte Kultureinrichtung des Gebietes Twer Jugendtheater, Sowetskaja Straße 32


Das Ticket können Sie online bestellen.
Organisatoren