Stadt der Musen
Stadt der Musen

Das Projekt des Zentrums für moderne Kunsttechnologien „Art-ParkING“ veranstaltet Aufführungen von zwei interaktiven Theaterstücken für Kinder im Vor- und Schulalter nach beliebten Werken von deutschen Schriftstellerinnen: inspiriert von Kirsten Boie „Nix – Abenteuer eines Wassergeistes“ und von Sabine Städing „Gute Hexe Petronella Apfelmus“.


Das Projekt startet am 15. August, im Laufe von zwei Monaten finden 48 Aufführungen in acht Städten statt (Petrosawodsk, Pskow, Weliki Nowgorod, Sankt Petersburg, Wyborg, Wsewoloschsk, Gatschina, Sestrorezk). Das Ziel des Projektes ist es, Kinder und ihre  Eltern mit zwei beliebten zeitgenössischen deutschen Autorinninnen und den Figuren derer Buchserien bekannt zu machen. Zusätzlich zu den Aufführungen wird im Rahmen des Projektes eine Online-Vortragsreihe der deutschen Kinderbuchautorinnen mit Synchronübersetzung veranstaltet. Die Veranstaltungen finden in Theatern, Bibliotheken, Kinderheimen und Internaten statt.

article-img
15.08.21 - 10.10.21
Sankt Petersburg
Kultur
Organisator: ANO Zentrum für moderne Kunsttechnologien Art-ParkING

Ort und Adresse der Veranstaltung: 
die Information steht auf russische Sprachversion der Webseite zur Verfügung
Organisatoren