Verändere dein Quartier – verändere dich selbst!
Verändere dein Quartier – verändere dich selbst!

2019 fand die Deutsch-Russische Konferenz der Partnerstädte im Kreis Düren statt. Junge Teams der Städte Duisburg und Perm bereiteten anschließend das Projekt „Ändere dein Quartier – ändere dich selbst“ vor, dessen Ziel es ist, Jugendliche in die kommunale Selbstverwaltung einzubinden. Zu diesem Zweck werden Maßnahmen mit Unterstützung der Territorialen öffentlichen Selbstverwaltung der Stadt Perm und der Verwaltungsbehörden der Stadt Duisburg zur Müllsammlung, zur gemeinsamen Durchführung von Verschönerungsarbeiten und zum aktiven Erfahrungsaustausch der Projektteilnehmenden geplant. So haben die Jugendlichen durch die Teilnahme an solchen Veranstaltungen die Möglichkeit, sich anschaulich davon zu überzeugen, dass in ihren Händen das weitere Schicksal unserer Städte liegt. Und schon heute, unabhängig vom Alter, können sie nicht nur ihren Standpunkt äußern, sondern auch ihre Teilnahme am Leben der Stadt mit solchen Veranstaltungen bestätigen.


article-img
19.04.21 - 25.05.21
Perm
Ökologie

Organisator: Territoriale öffentliche Selbstverwaltung „Zarechny“ des Wohnbezirks Zarechny des Bezirks Dscherschinsky der Stadt Perm


Ort und Adresse der Veranstaltung:

Territoriale öffentliche Selbstverwaltung  „Zarechny“, Wetluschskaja-Straße 62, Perm

Organisatoren