Mini-Konferenz: Deutsch im Fernen Osten
Mini-Konferenz: Deutsch im Fernen Osten

Die Konferenz bietet Deutschlehrenden ein Forum für beruflichen Austausch und Fortbildung. Im Fokus stehen Diskussionen zum Thema „Deutsch im Fernen Osten“, Workshops zu Methodik und Didaktik, Sprachtrainings sowie der Erfahrungsaustausch im Bereich der schulischen und universitären Ausbildung.

 

Programm:

Runder Tisch „Deutsch im Fernen Osten“ – Dr. Larissa Kulpina, DLV-Präsidentin Chabarowsk

Sprachtraining „Digitale Medien“ – Alexander Kirienko, Multiplikator des Goethe-Instituts

Sprachtraining „Werbung“ – Alexander Kirienko, Multiplikator des Goethe-Instituts

Workshop „Lernende zum Sprechen bringen“ – Irina Samkowa, Multiplikatorin des Goethe-Instituts

Workshop „Interaktion im Deutschunterricht“ – Natalia Winogradowa, Multiplikatorin des Goethe-Instituts.

article-img
15.05.21 - 16.05.21
Wladiwostok
Sprache
Organisator: Goethe-Institut Nowosibirsk

Ort und Adresse der Veranstaltung: Pavillon des Festivals für deutsche Kultur und Sprache, Nizhneportowaja-Straße 1, Hafen, Wladiwostok.

Hotel Azimut-Hotel Wladiwostok, Nabereshnaja, 10, Wladiwostok.

Mit der Unterstützung von Sponsor: 
OOO „KNAUF GIPS“
Organisatoren
popup-logo
FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN WLADIWOSTOK
15 Mai - 6 Juni
Mehr Info
ONLINE