Moskauer Gespräch online: Armes Gesundheitssystem, bist Du krank, dass Du nicht mehr leisten kannst?
Moskauer Gespräch online: Armes Gesundheitssystem, bist Du krank, dass Du nicht mehr leisten kannst?

Weltweit geben seit zwölf Monaten Ärzt*innen, Krankenpfleger*innen und Forscher*innen in den unterschiedlichen nationalen Gesundheitssystemen ihr Bestes, um trotz Corona für alle eine gute medizinische Versorgung zu gewährleisten. Gerade die Bedeutung  der medizinischen Forschung wird derzeit durch das internationale Wettrennen bei der Impfstoffentwicklung für alle im Alltag spürbar. Doch ob USA, Großbritannien, Deutschland oder Russland: Trotz der herausragenden Forschungsleistungen und trotz zum Teil übermenschlicher individueller Anstrengungen tritt vielerorts deutlich zu Tage, wie verschiedenste Gesundheitssysteme schon länger an grundlegenden chronischen Mängeln leiden. Um sie für die Zukunft zu rüsten, scheinen richtungsweisende Entscheidungen erforderlich.


Welche Vorbereitungen müssen für zukünftige Pandemien proaktiv getroffen werden? Wie kann grundsätzlich die medizinische Versorgung im ländlichen Raum gesichert werden? Welche Rolle werden zukünftig Innovationen im Gesundheitswesen spielen? Mit welchen Anreizen kann die Entwicklung von Medikamenten angetrieben werden, die dringend erforderlich sind, aber nur geringe Gewinnmargen versprechen? Welche Lösungen und Herausforderungen bringen Telemedizin und künstliche Intelligenz? Welche Perspektiven eröffnet die personalisierte Medizin? Welchen Platz haben alternative Heilmethoden? Welche Gewichtung wird zukünftig die präventive Gesundheitserhaltung gegenüber der Krankheitsbehandlung erhalten? Ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt scheint zu sein: Wie müssen die Ausbildungen, Arbeitsbedingungen und Vergütungen im medizinischen Bereich reformiert werden? Und nicht zuletzt: Wie ist all das zu bezahlen?


Die Anmeldung erfolgt unter folgendem Link: https://www.deutsch-russisches-forum.de/moskauer-gespraech-online-am-13-april-2021/4848359


Organisatoren:

DRF e. V.

MDZ

 

13.04.2021, 18:30 Uhr (Moskauer Zeit)

Organisatoren
popup-logo
POP-UP FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN KRASNODAR
16-25 April
Mehr Info
ONLINE