Podcast Pokaligarim: Kinderfilme – Wie Deutschland das Kinderkino bewahrt
Podcast Pokaligarim: Kinderfilme – Wie Deutschland das Kinderkino bewahrt

Das Kinderkino ist ein selbstständiges, florierendes Genre in der deutschen Filmindustrie. Die Moderator*innen des Podcast versuchen es zu verstehen, suchen nach Unterschieden zum sogenannten Hollywood-„Familienkino“, graben in literarischen Quellen und finden heraus, wie das Bild eines Kindes im deutschen Kino aussieht. Die Ausgabe wurde im Rahmen des Deutschlandjahres des Goethe-Instituts in Russland aufgenommen und fällt zeitlich mit dem Kinder- und Jugendfilmfestival Cinemobile zusammen.

 

Moderator*innen:

Ira Posrednikowa, PR-Managerin, Filmfestivaltouristin und Produzentin;

Ksenija Reutowa, Filmkritikerin und Beraterin des Deutschen Filmfestivals in Sankt Petersburg;

Mascha Bunejewa, Co-Autorin des Telegram-Kanals Kinski über deutsche Filmkunst, freie Produzentin.


Die Folgen des Podcasts finden Sie hier.

article-img
01.05.21 - 31.08.21
Online
Kultur
Organisator: Podcast Pokaligarim
Organisatoren