Aus dem Nichts: Filmvorführung
Aus dem Nichts: Filmvorführung

Das Filmprogramm für das Festival der deutschen Kultur und Sprache in Wladiwostok wurde aus bekannten Filmen Deutschlands zusammengestellt, die sich in den vergangenen Jahren auf renommierten internationalen Filmfestivals bewährt haben. Die Filmauswahl gibt einen Einblick in die Vielfalt des modernen deutschen Kinos. Nach jeder Filmvorführung findet eine Diskussion mit einer oder einem Filmkritiker*in statt.

 

AUS DEM NICHTS

Kriminaldrama, Deutschland, Frankreich, 2016/2017, 106 Minuten, Altersfreigabe: ab 18 Jahren

Regie: Fatih Akin

Besetzung: Diane Kruger, Denis Moschitto, Numan Acar, Adam Bousdoukos und weitere

Sprache: Deutsch mit russischen Untertiteln

 

In einem einzigen Augenblick verwandelt sich Katjas eigentlich perfektes Leben in einen Albtraum: Ihr kurdischer Mann Nuri und ihr sechsjähriger Sohn Rocco kommen bei einem Bombenanschlag ums Leben. Unterstützt durch den Anwalt Danilo, der der beste Freund ihres Mannes war, kommt Katja einem Neonazi-Paar auf die Spur. Der Prozess treibt Katja an ihre Grenzen: Sie sieht jetzt keine Alternative mehr – sie will Gerechtigkeit.

 

Bambi 2017; Critics’ Choice Movie Awards 2018, Auszeichnung als bester fremdsprachiger Film; Deutscher Filmpreis 2018 als bester Spielfilm (Silber) und für das beste Drehbuch, Nominierung für die beste Regie, die beste weibliche Hauptrolle und die beste Kamera; Golden Globe Awards 2018, Auszeichnung als bester fremdsprachiger Film; Auszeichnung als beste Darstellerin und Nominierung für die Goldene Palme im internationalen Wettbewerb bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2017; Bayerischer Filmpreis 2017 für die beste Regie und die beste Darstellerin; New York Film Critics Online Awards 2017 als bester fremdsprachiger Film; Teilnahme an zahlreichen internationalen Filmfestivals; deutscher Kandidat für den Oscar 2018.

article-img
27.05.21
Wladiwostok
Kultur
Organisator: Goethe-Institut Nowosibirsk

Ort und Adresse der Veranstaltung: Pavillon des Festivals für deutsche Kultur und Sprache, Nizhneportowaja-Straße 1, Hafen, Wladiwostok

20:00  22:00 Uhr (Ortszeit)

Mit der Unterstützung von Sponsor: 
OOO „KNAUF GIPS“
Organisatoren