Pressemitteilung. Deutschland-Express
Pressemitteilung. Deutschland-Express

DER DEUTSCHLAND-EXPRESS LÄDT SIE AUF EINE VIRTUELLE REISE EIN


Das virtuelle Festival „Deutschland Express“ im Rahmen des Deutschlandjahres in Russland 2020/2021 findet vom 18. Mai bis 30. Juni 2021 in einer 3D-Umgebung und im Netz statt. Auf dem Programm stehen Zukunftsgespräche, Konzerte und Ausstellungen, Begegnungen mit deutschen und russischen Expert*innen und Künstler*innen sowie Workshops. 

 

Der virtuelle Zug „Deutschland-Express“ ist sechs Wochen lang unterwegs - in Form eines Online-Festivals. Die Schwerpunkte des Programms liegen nicht entlang einer Bahnstrecke, sondern ziehen inhaltliche Verbindungslinien zwischen Russland und Deutschland, um einen gewinnbringenden Austausch zwischen den Menschen zu fördern und beide Kulturen zu bereichern. Themen sind Sprache, Kultur, Kunst,  Nachhaltigkeit, Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft. Das Festival präsentiert die interessantesten digitalen Formate, die die beschleunigte Digitalisierung während der Coronavirus-Pandemie hervorgebracht hat: Ausstellungen in einer 3D-Umgebung, Konzerte von Avatars, Zoom-Piano-Session, Insta-Kochshows, 360-Grad-Videos, PechaKucha, offene Klassen, literarische Lesungen und vieles mehr.

 

Dr. Géza Andreas von Geyr, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation​: „Mit dem "Deutschland Express" wollen wir die Vielfalt und Tiefe der deutsch-russischen Beziehungen zeigen und zugleich neue Verbindungen ermöglichen. Wir möchten einen Raum für Begegnungen zwischen Deutschen und Russen schaffen - ganz wie in einem echten Zug.“

 

Dr. Heike Uhlig, Leiterin des Goethe-Instituts in Moskau: „Uns erwartet ein besonderes Erlebnis – Zug fahren erster Klasse, ganz ohne Fahrschein, aber mit vielen Begegnungen, originellen Spielen und vielen Entdeckungen. Ich bin überzeugt, das Einsteigen lohnt sich!“

 

Eine speziell erstellte AR-Anwendung hilft Ihnen dabei, den digitalen Expresszug in verschiedenen Teilen Russlands und außerhalb zu finden. Scannen Sie den QR-Code, machen Sie Fotos mit den eigens für das Projekt geschaffenen Werken deutscher und russischer Künstler, posten Sie Fotos in sozialen Netzwerken und erzählen Sie Ihren Freunden vom Festival und nehmen Sie an den Veranstaltungen teil.

 

Einsteigen können Sie über die Website oder per Link in die 3D-Umgebung. Dort wählen Sie einen Avatar und werden ins Innere des "Deutschland-Express" teleportiert. Schauen Sie sich um, schlendern Sie durch die Wagons, besuchen Sie Ausstellungen deutscher und russischer Künstler, kommunizieren Sie mit den anderen Fahrgästen und hinterlassen Sie Spuren an den Wänden.

 

Das Festival ist Teil des Deutschlandjahres in Russland 2020/2021. Den detaillierten Fahrplan des "Deutschland-Express" finden Sie hier: goethe.de/deutschland-express.

article-img
18.05.21 - 30.06.21
Online
Kultur
Organisatoren