Promenadenperformance: Die Wege des Kronprinzen
Promenadenperformance: Die Wege des Kronprinzen

„Hier tauchen wir in die Geschichte ein. Jeder Schritt, den wir machen, dauert zehn Jahre. Berechnen Sie, wie weit wir während unseres Spaziergangs gehen können“, sagt die Stimme des Audioguides, der uns entlang der Route führt. Aber wir folgen nicht nur ihm, sondern auch dem lebenden Guide – dem wiederbelebten Geist der Kronprinz-Kaserne.


Dies ist keine typische Stadtführung. Dies ist eine Promenadenperformance in der Art eines Dokumentarfilms, der im Dreieck des ehemaligen Rossgartens – dem modernen Leningrader Viertel – stattfindet. Die Seiten dieses Dreiecks bilden die Straßen Litauisches Tal, Frunsestraße und Straße des 9. April.


Das Stück basiert auf der historischen Forschung von Dr. Ilja Dementjew „Die Geschichte des Quartiers der Kronprinz-Kaserne in Kaliningrad“, das der Vorkriegs- (deutschen) und Nachkriegs- (sowjetischen) Vergangenheit dieses Territoriums sowie seiner Gegenwart gewidmet ist.


25.09.2021, 16:00 Uhr (Ortszeit): die Anmeldung erfolgt online unter dem Link.


26.09.2021, 12:00 Uhr (Ortszeit): die Anmeldung erfolgt online unter dem Link.

article-img
25.09.21 - 26.09.21
Kaliningrad
Kultur
Organisator: Goethe-Institut Sankt Petersburg

Ort und Adresse der Veranstaltung: 
Areal der Kronprinz-Kaserne, Litauisches Tal 38

Mit der Unterstützung von Sponsor: 
OOO „KNAUF GIPS“
Organisatoren
popup-logo
FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN KALININGRAD
24 September - 8 Oktober
Mehr Info
ONLINE