Deutsch-Russisches Businessforum zum Thema. Ökologie und Nachhaltigkeit – Neue Perspektiven für die deutsch-russischen Beziehungen
Deutsch-Russisches Businessforum zum Thema. Ökologie und Nachhaltigkeit – Neue Perspektiven für die deutsch-russischen Beziehungen

Ziele des Businessforums:

- Information der russischen Teilnehmer*innen über innovative technologische Lösungen für die Umsetzung umweltfreundlicher Strategien in deutschen Unternehmen;

- Bestimmung von Barrieren bei der Anpassung von ausländischen Öko-Innovationen und Entwicklung von Lösungen;

- Stärkung der deutsch-russischen Geschäftsbeziehungen und Förderung gemeinsamer Projekte für die umweltfreundliche Produktion in Swerdlowsker Unternehmen.

 

Die Teilnehmer*innen des Businessforums sind:

1. Expert*innen der Industrieökologie aus Deutschland;

2. Expert*innen der Industrieökologie aus Russland;

3. Vertreter*innen deutscher Unternehmen, die Erfahrungen mit dem Einsatz ihrer Technologien in russischen Unternehmen haben;

4. Vertreter*innen von Unternehmen aus dem Ural, die sich für die Entwicklung umweltfreundlicher Lösungen und Technologien in ihren Produktionen interessieren.

 

Der erste Tag des Forums startet mit Onlinevorträgen von Expert*innen aus Deutschland und Russland und wird mit einer Strategiesitzung für alle Teilnehmenden des Forums (Vertreter*innen deutscher und Swerdlowsker Unternehmen) fortgesetzt. Der erste Tag des Forums endet mit einem Geschäftsessen für alle Teilnehmer*innen.

 

Das Programm des zweiten Tages besteht aus Besichtigungen von zwei bis drei Unternehmen im Swerdlowsker Gebiet, die deutsche Erfahrungen im Bereich der ökologischen Verantwortung bei der Produktion anpassen und realisieren. Der Besuch jedes Unternehmens beinhaltet eine kurze Präsentation der Gastgebenden, eine Besichtigung der Produktionsabteilungen und eine Diskussion über Perspektiven und Effizienz bei der künftigen Umsetzung ökologieorientierter Entscheidungen.


Die Anmeldung erfolgt unter folgendem Link: http://ecoforum.uralcci.com/#rec309428975

article-img
18.05.21 - 19.05.21
Jekaterinburg
Ökologie
Organisator: Industrie- und Handelskammer Ural

Ort und Adresse der Veranstaltung: „Totschka Kipenija“, Boris-Jelzin-Straße 2, Jelzin-Zentrum, 5. Etage, Jekaterinburg

18.05.2021, 12:00 Uhr (Ortszeit)
Organisatoren