SchAG. Ein Seminar über zeitgenössische Theaterpraxis
SchAG. Ein Seminar über zeitgenössische Theaterpraxis

Wovon erzählt das Theater heute? Von welchen Themen, in welchen Formaten? Auf diese Fragen findet das Projekt SchAG einige Antworten. SchAG steht für Schweiz, Österreich und Deutschland. In diesem Jahr erschien bereits die sechste SchAG-Anthologie mit neueren deutschsprachigen Theatertexten in russischer Übersetzung – ein Projekt der Goethe-Institute in Russland in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum und Pro Helvetia. Das Seminar stellt verschiedene neuere Stücke vor – unter anderem in Form von Videokunst. Aus Sankt Petersburg kommt die Theaterkuratorin Maria Sloewa mit dem Regisseur Ilja Mostschitskij nach Kaliningrad zu einem Seminar über zeitgenössische Theaterpraxis.


Die Anmeldung erfolgt online: https://goetheinstitut.timepad.ru/event/1761316/

article-img
25.09.21
Kaliningrad
Kultur
Organisator: Goethe-Institut Sankt Petersburg

Ort und Adresse der Veranstaltung: 
Kunstraum Worota, Litowski-Val-Straße 61

16:30  18:00 Uhr (Ortszeit)  

Mit der Unterstützung von Sponsor: 
OOO „KNAUF GIPS“
Organisatoren
popup-logo
FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN KALININGRAD
24 September - 8 Oktober
Mehr Info
ONLINE