Schüler debattieren: Sollte personalisierte Werbung verboten werden?
Schüler debattieren: Sollte personalisierte Werbung verboten werden?

„Sollte personalisierte Werbung verboten werden?“ darüber diskutieren Jugendliche aus Russland und Deutschland in deutscher Sprache. Während der 24-minütigen Debatte werden Pro- und Contra-Argumente einander gegenübergestellt, gewichtet und dem Publikum vorgetragen. Dabei zeigen die jungen Debattant*innen ihr rhetorisches Können und Geschick. 


Im Anschluss kann das Online-Publikum seine Argumente für oder gegen personalisierte Werbung in die Diskussion einbringen 

article-img
25.09.21
Online
Sprache
Organisatoren: Goethe-Institut Sankt Petersburg, KOIRO

16:00  17:00 Uhr (Kaliningrader Zeit
Organisatoren