Sport ohne Grenzen
Sport ohne Grenzen

Eine bunte und spannende Sportshow, ein spannendes Mannschaftshandballspiel, bei dem sich Freunde aus Hessen und Jaroslawl treffen, zieht große Aufmerksamkeit des Publikums auf sich und wird zu einem erwartungsvollen Ereignis für die Bewohner*innen der Region Jaroslawl.


Das Handballprojekt „Sport ohne Grenzen“ steht unter dem Motto: „Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.“ (Hermann Hesse) und schließt folgende Veranstaltungen ein:


- Handball-Freundschaftsspiel zwischen Amateurmannschaften aus Hessen und Jaroslawl: feierliche Gestaltung der Veranstaltung mit Begrüßung der Festgäste und Tanzgruppen der Jaroslawler Sportschulen durch den offiziellen Vertreter Jaroslawls, Preisverleihung an Gewinner;


- Rundtisch-Gespräche zum Thema „Sport und Gesundheit in Deutschland und Russland: Traditionen, Kultur und sportliches Vielerlei“ für Schüler*innen und Studierende von Bildungseinrichtungen der Region Jaroslawl.

article-img
30.10.20
Jaroslawl
Gesellschaft
Organisator: Regionale gesellschaftliche Organisation „Russisch-Deutsch-Französischer Freundschaftsverein“ Jaroslawl

Ort und Adresse der Veranstaltung: 
Sportkomplex „Woznessenskij“, Swoboda-Straße 46 a, Jaroslawl

15:00 Uhr (Ortszeit)
Organisatoren
popup-logo
FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN KALININGRAD
24 September - 8 Oktober
Mehr Info
ONLINE