Wir lernen Comics zeichnen
Wir lernen Comics zeichnen

Comic ist eine besondere Kunstform an der Schnittstelle von Malerei, Grafik und Literatur. Demnächst beginnt im Rahmen der Ausstellung „Die fünf Versuchungen des Johann Faust“ eine Unterrichtsreihe, die dem Zeichnen von Comics gewidmet ist.

 

Am 27. November und 4. Dezember 2021 sowie am 15. Januar 2022 wird Wladimir Lopatin (Petersburger Punk), Buchillustrator, Comicautor und Verleger, in den Workshops erzählen, wie man sich eine Geschichte ausdenkt, wer ein*e Comic-Held*in ist, wie man eine Bilderfolge aufbaut, was intuitives Lesen bedeutet und wie man Sprechblasen richtig anwendet. Es wird viele praktische Aufgaben geben. Am 4. Dezember findet ein Unterricht für kleine Liebhaber*innen von gezeichneten Geschichten statt (ab 6 Jahren).

 

Im Unterricht am 18. Dezember 2021 und 26. Februar 2022 werden wir von der Künstlerin und Comicautorin Olga Lawrentjewa die Comicsprache erlernen und gemeinsam mit ihr einen eigenen Comic nach Motiven des unsterblichen Textes von Goethes „Faust“ kreieren.

article-img
27.11.21 - 26.02.22
Sankt Petersburg
Kultur

Organisator: Staatliches Museum für Theater- und Musikkunst Sankt Petersburg


Ort und Adresse der Veranstaltung:

Scheremetjew-Palast – Museum für Musik, NordflügelFontanka-Flussufer 34


Das Ticket können Sie online bestellen.

Organisatoren