Begegnung und Sprachenlernen im Distanzunterricht
Ru De
Begegnung und Sprachenlernen im Distanzunterricht

Freund*innen in einem anderen Land zu haben, ist oft die beste Motivation, eine Fremdsprache zu erlernen. Doch wie können bei den aktuellen Reisebeschränkungen Begegnungen stattfinden und Sprachfertigkeiten gefestigt werden? Zu unserem dreistündigen Workshop laden wir Lehrkräfte aus Deutschland und Russland ein, die auf der Suche nach Projektpartnern sind, um ihren Schüler*innen digitale Begegnungsmomente und ein aktives Sprachenlernen online zu ermöglichen.


Die Teilnehmenden werden ermutigt, den digitalen Raum als Chance und nicht nur als Beschränkung zu begreifen. Es werden Methoden vermittelt, mit denen digitale Formate lebendiger und für Jugendliche interessanter werden, selbst wenn sie bereits von klassischen Onlinekonferenzen ermüdet sind. Darüber hinaus möchten wir Raum zum gegenseitigen Kennenlernen bieten, um anschließend gemeinsam neue Projekte anzugehen.


Online-Workshop wird auf dina.international stattfinden.


Organisatoren:

Deutsch-Russisches Forum e. V.

Goethe-Institut Moskau

Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch

Überregionaler Deutschlehrerverband Russland


12.03.2021, 17:00 (Moskauer Zeit)

Organisatoren