Klimawaage: Wiege deinen Kohlenstoff
Klimawaage: Wiege deinen Kohlenstoff

Die Projektpartner erstellten eine Kopie der „Klimawaage“. Dieses Spielset wurde zuerst in Hamburg hergestellt. Pädagog*innen aus Sankt Petersburg, Petrosawodsk und der Oblast Leningrad lernen nun, wie man eine „Klimawaage“ verwendet und diskutieren mit den Schüler*innen, wie sie die Kohlenstoffspur reduzieren können. In Seminaren und Onlinespielen treffen sich Jugendliche und Schüler*innen, um sich über nachhaltige Entwicklung, Klima und Emissionsminderung zu auszutauschen. Nach dem Projektende wird die „Klimawaage“ in Karelien, Sankt Petersburg und im Oblast Leningrad genutzt. Alle Projektveranstaltungen sind interaktiv und beziehen die Teilnehmenden mit ein. Expert*innen aus Hamburg werden eine Remoteverbindung mit Seminaren in Sankt Petersburg und Petrosawodsk erstellen, um Erfolgsgeschichten im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung auszutauschen. Die Spielprogramme sollen dazu beitragen, das Interesse am Thema Umweltfreundlichkeit zu steigern.

 

Projektveranstaltungen:

•             Ein Präsenzseminar für Pädagog*innen und Vertreter*innen von Non-Profit-Umweltorganisationen, mit der Teilnahme von Vertreter*innen der Zielgruppen aus Petrosawodsk, Sortawala und Kostomukscha.

•             Präsenzseminare für Pädagog*innen, Vertreter*innen von Non-Profit-Umweltorganisationen und Schulteams in Sankt Petersburg und Gattschina.

•             Webinar mit der Teilnahme von deutschen Expert*innen für Zielgruppen aus allen teilnehmenden Städten.

•             Business-Onlinespiel „Gewichtloser Kohlenstoff“ (Arbeitstitel) für Jugendliche, drei Spielsessionen. Zu der Teilnahme an diesem Spiel mithilfe bestehender und neuer Partnerschaften werden Vertreter*innen von Umweltvereinen und Bewegungen sowie Schüler*innen von Pilotschulen eingeladen.

 

Die Themen des Spiels sind: verantwortungsvoller Konsum, Kohlenstoffneutralität, ökologisch nachhaltige Systeme, nachhaltige Städte und Systemänderungen.

 

Das Spiel bezieht sich auf konkrete Fälle und Lösungsbeispiele der Stadt Hamburg.

 

Nach dem Projektende kann die „Klimawaage“ für Kurse und Seminare genutzt werden.

article-img
14.09.21 - 15.10.21
Sankt Petersburg
Ökologie
Organisator: Einzelunternehmer Schewlakowa Marija Arkadjewna

Ort und Adresse der Veranstaltung: 

- Sankt Petersburg

14.09. – 15.10.2021


Die Daten der Veranstaltungen in Petrosawodsk und im Rajon Gattschina sowie der Onlineveranstaltungen werden noch mit den Partnern vereinbart.
Organisatoren
popup-logo
FESTIVAL DER DEUTSCHEN KULTUR UND DER DEUTSCHEN SPRACHE IN KALININGRAD
24 September - 8 Oktober
Mehr Info
ONLINE