18. Deutsch-Russisches Medienforum
18. Deutsch-Russisches Medienforum

Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Sie zur Teilnahme am 18. Deutsch-Russischen Medienforum einzuladen!

 

Sind Sie als Journalist*in tätig? Studieren Sie Journalismus? Sind Sie an einem professionellen Austausch zwischen Journalist*innen aus Deutschland, Russland, Osteuropa und den GUS-Staaten interessiert? Dann profitieren Sie beim Medienforum von Workshops, Impulsvorträgen, Gesprächen sowie Diskussionen mit anderen Journalist*innen!

 

Möchten Sie das Thema mit Kolleg*innen aus unterschiedlichen Ländern diskutieren und sich mit ihnen im Laufe von zwei Tagen darüber austauschen? Dann bewerben Sie sich für das Basisprogramm (23.-24.11.2021).

 

Möchten Sie zusammen mit erfahrenen Referent*innen aus Deutschland und Russland an praktisch orientierten Workshops und Seminaren teilnehmen? Ihre journalistischen Texte werden dann eventuell in deutschen beziehungsweise russischen Medien veröffentlicht. Dann bewerben Sie sich für das erweiterte Programm (23.-27.11.2021).

 

Bewerbungsbogen: 

http://hallo-deutschland.ru/bewerbungsbogen-woran-qualitaet-in-den-medien-gemessen-wird/Bewerbungsschluss: 24. Oktober 2021.

 

Weitere Informationen: medienforum.ru

article-img
23.11.21 - 27.11.21
Online
Gesellschaft

Organisator: Deutsch-Russisches Forum e. V.


Ort und Adresse der Veranstaltung:
Staatliche Nationale Forschungsuniversität Saratow, Astakhanskaja Str. 83.


Onlineplattform ZOOM

Organisatoren