Chronik
Chronik
15.06.21
Romantik. Beginn der Moderne
Die internationale wissenschaftliche Konferenz „Romantik in Russland und Deutschland: gestern und heute“ findet anlässlich der Ausstellung „Träume von Freiheit. Romantik in Russland und Deutschland“ statt. Diese zeigt Malerei der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts aus Deutschland und Russland etwa von Caspar David Friedrich, Alexej Gawrilowitsch Wenezianow, Carl Gustav Carus und Alexander Andrejewitsch Iwanow, ergänzt durch zeitgenössische Kunst.
10.06.21
Videovorführungen von Theatertreffen-Inszenierungen
Bei diesem Projekt handelt es sich um Videovorführungen von Inszenierungen, die an deutschsprachigen Theatern aufgeführt und für das Programm des bedeutenden Festivals Theatertreffen in verschiedenen Jahren ausgewählt wurden.
Die Nacht der Nächte
Am 10. Juni um 19 Uhr (Moskauer Zeit) laden wir Sie zu einer Diskussion mit der Filmregisseurin Yasemin Samdereli ein, Moderation: Irina Gontscharowa.
Die Vergangenheit zum Leben erwecken: Konzepte und Praktiken in Public History
Workshop für Masterstudent*innen, die in den Bereichen Public History, Memory Studies, Kulturanthropologie und Museologie forschen.
Innovative Entwicklung des agroindustriellen Komplexes durch die Verwendung von Solarenergietechnologien: Erfahrungen Deutschlands
Ziel des Projekts ist es, Einrichtungen der mittleren Berufsausbildung in landwirtschaftlichen Fachrichtungen beim Konzipieren neuer Bildungsprogramme für Berufe im Zusammenhang mit der Nutzung von Solarenergietechnologien zu unterstützen.
09.06.21
3. Prozesse der Selbstorganisation für die Arbeitswelt von morgen
Eine virtuelle Vortragsreihe der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Kooperation mit der Nördlichen Arktischen Föderalen Lomonossow-Universität und dem Deutsch-Russischen Forum e. V.
08.06.21
fu:binar zum grundständigen Studium in Deutschland
Ziel des Seminars ist es, interessierten Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern, aber auch Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Interessierten Weiterbildungswege nach dem Abschluss von 11 Schuljahren aufzuzeigen.
22/06 Der Große Vaterländische Krieg in der Geschichte meiner Familie
Essay-Wettbewerb für Schüler*innen, Digitalisierung von Familienarchiven, Erstellung von Webseiten mit Dokumenten aus Familienarchiven.
07.06.21
Prolive. Drama Theateraufführung im Stil Porträt
Kreative Kollaboration von KROOG II und THIKWA.
Erste internationale Konferenz zur Digitalisierung der Landwirtschaft und ökologieorientierte Produktion (adop 2021)
Ziel der Konferenz ist es, interdisziplinäres Wissen aus den Bereichen Landwirtschaft, Biologie, Robotik, Informationstechnologie und Ökonomie zu bündeln, um damit drängende Fragen im Bereich der Digitalisierung der ökologieorientierten Tier- und Pflanzenproduktion zu lösen. Das dafür notwendige Wissen stellen die Grundlagenwissenschaft und Best Practice Erfahrungen der landwirtschaftlichen Unternehmen zur Verfügung.
Wanderausstellung des Auswärtigen Amtes Energy in Transition – Powering Tomorrow
Die Wanderausstellung beleuchtet Perspektiven des Umbaus der Energiesysteme, basierend auf den Erfahrungen Deutschlands und trägt zur Erweiterung des weltweiten Energiewende-Dialogs bei. Fünf Stationen stellen die zentralen Aspekte der globalen Energiewende aus den Perspektiven der Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und der Zivilgesellschaft dar.
Organisatoren