Über das Deutschlandjahr
Über das Deutschlandjahr
Ziele Projekte Partner Team und Kontakt

DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist eine gemeinsame Einrichtung der deutschen Hochschulen. Er ist eine Mittlerorganisation der Auswärtigen Kulturpolitik im Hochschul- und Wissenschaftsbereich. Der DAAD fördert die internationalen Hochschulbeziehungen durch den Austausch von Studierenden, Graduierten und Wissenschaftlern im Rahmen von Stipendien, Programmen und Projekten.

DWIH

Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus in Moskau (DWIH) ist Teil eines globalen Netzwerks von fünf Häusern, das vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) verantwortet wird. Das DWIH Moskau ist eine Plattform für den deutsch-russischen Austausch im Bereich von Wissenschaft, Forschung und Technologie und als Anlaufstelle für die russische Wissenschaftslandschaft. Es präsentiert gebündelt die vielen Facetten des Forschungs- und Innovationsstandortes Deutschland. Ziel des DWIH ist es, die Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen Deutschland und Russland zu vertiefen, zur Vernetzung von Wissenschaftlern in Deutschland und Russland beizutragen und Experten aus akademischen Institutionen, Forscher, Vertreter der Industrie zusammenzubringen. Auf diese Weise trägt das DWIH zum internationalen Dialog über die Bewältigung der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts bei.
Organisatoren